Sportfest Auleben 2016

König Fußball regiert

Sportfest 2016 in Auleben |

Vom 17.-19. Juni 2016 regiert wieder der König des runden Leders in Auleben. Neben der Kirmes ist das Sportfest DAS Highlight im Europadorf in der Goldenen Aue. Aus diesem Grund wird den Gästen auch wieder einiges geboten. Bereits Freitagabend nach der Eröffnung um 17.30 Uhr rollt der Ball bei einem Kleinfeld-Turnier der Alten Herren Ü35. Hier ist das Tempo vielleicht nicht mehr so hoch, aber Technik und Spielfreude lassen das Herz eines jeden Fans höher schlagen. Für die, die eher den Knobelbecher ihren Freund nennen, können parallel im Sportlerheim ihr Können unter Beweis stellen.

Sportfest Auleben 2016

Samstag wird der Ball kaum zur Ruhe kommen. Bereits 12.00 Uhr bestreiten die Damen des Vereins, ihres Zeichens Landesklasse-Vertreter, ihr Spiel gegen die Damen vom VfB Oldisleben. Bereits 14.00 Uhr geht es weiter. In einem Werbespiel der C-Junioren präsentieren sich der FSV Wacker 90 Nordhausen und der FSV Preußen Bad Langensalza, die sich bereits in der abgelaufenen Verbandsliga-Saison spannende Duelle geliefert haben. Das Highlight des Tages aus fußballerischer Sicht steigt dann 16.00 Uhr. Eine Auswahl aus der aktuellen Kreisliga-Mannschaft der Herren, gespickt mit Spielern aus der Aufstiegsmannschaft in die Landesklasse trifft auf die derzeitige Kreisoberliga-Mannschaft von Blau-Weiß Lipprechterode. Ab 20.00 Uhr kann dann auch endlich getanzt werden. Das Forca Discoteam heizt euch mächtig ein und verbreitet neben guter Musik auch jede Menge gute Laune.

Am Sonntag geht es ein wenig gediegener zu, aber natürlich nicht ohne Fußball. DJ Schnecke startet ab 11.00 Uhr den Frühschoppen und parallel beginnt auch das allseits beliebte Turnier der Freizeitmannschaften. Für die ganz kleinen oder auch großen gibt es ab 13.00 Uhr ein Kinderfest mit allem was so ein kleines Herz höher schlagen lässt. Mit von der Partie sind Hüpfburg, Bastelstraße und Kinderschminken. Um 14.30 Uhr gibt es dann ein tolles Programm des Kindergartens und den krönenden Abschluss des Wochenendes bestreiten dann die Bambini-Fußballer gegen den VfR Roßla.

Wir freuen uns auf viele Besucher, denn für Trank und Speis ist gesorgt!